F1-Tippspiel:
GP Japan Suzuka
05.10.2014 um 08:00!
 
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

4 Mitglieder und 149 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
©2014 MB-Treff.de


Google+

Bannerwerbung

MB-Treff.de/Forum » ~~ Modellbezogen ~~ » C-Klasse (W203/S203/CL203) » Rost!!!!!!

Registrieren Login Passwort? Hilfe Suche Memberherkunft Statistiken Spiele
 
Das Board hat insgesamt:9273 Mitglieder             153 Besucher gerade online

Thema: Rost!!!!!!

Druckversion des Themas Druckversion des Themas

[ - Neues Thema - ]      [ - Antworten - ]
Seiten (1): [1]
bangkok besucht im Moment nicht das Board. bangkok
Auto: C180 (cl203)
Hallo! Letzte Woche habe ich meinen Wagen gewaschen und unterhalb der des Türgriffs der Beifahrertür eine kleine Rostbildung gesehen :motz:! Nächsten Tag bin ich gleich zum MB Händler gefahren und habe Ihn gefragt wie lange die Garantie gegen Durchrostung geht. 30 Jahre hat er gleich gesagt, man müßte aber nachfragen ob MB das übernimmt (Scheckheft und Inspektionen bei MB usw.). Ich habe Ihm gesagt das MB mit der C Klasse ja große Rostprobleme hat und ich im Internet gelesen habe das sie das,wenn es von innen nach außen geht übernehmen müßen und es nicht abhängig von einer Inspektion bei MB sei. Abends hat er mich dann zuhause angerufen und mir gesagt, das MB das übernimmt. Ich habe meinen Wagen vor 2 Tagen bei MB abgegeben, von dort aus ist er mit dem Hänger ca. 100 km (von Homburg nach hinter Saarbrücken Richtung Völlklingen) gefahren worden und soll morgen wieder da sein.
PS. Die Tür wird von der Türleiste bis zum Fenster lakiert. Ich hatte eine kleine Beule kurz unterhalb des Rostflecks und bin mal gespannt ob die weg ist. Eine gute Werkstadt macht das mit oder fragt nach.

Ich wünsche allen noch ein schönes Wochenende und besseres Wetter! :dance1:

__________________
gruß
aus Bangkok

PS. wer hier durch den Straßenverkehr kommt, der kommt überall durch!
31.03.2006, 14:12 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 23 | A-Klasse
Teilsponsor gesucht!
spookie besucht im Moment nicht das Board. spookie
[Moderator]
9.Treffenorganisator
Auto: E320 (w211)
Kennzeichen: ES-MR 1629
Traurig ist sowas aber wenigstens klappt die Kulanz und man kann beruhigter sein. Hoffe hast denen gesagt sie sollen unbedingt das gesamte Fahrzeug checken, sprich Radlauf, unter Türgummis, etc. etc. dann gehts in einem Aufwasch.

__________________
"Die" Mercedesgalerie /// "Die" Autogalerie /// Privates und unsere Autos
31.03.2006, 17:47 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 6847 | Maybach-Klasse
bangkok besucht im Moment nicht das Board. bangkok
Auto: C180 (cl203)
Samstags konnte ich meinen Wagen wieder abholen und alles ist wieder wie neu, die Beule haben sie auch weggemacht. Nachmittags habe ich meinen Wagen gewaschen und festgestellt das die Scheibe auf der Beifahrerseite einige Kratzer aufweißt (sieht man nur bei Sauberer Scheibe). Montags dann gleich zum MB Händler. Der Meister wollte es wegpolieren, ging aber nicht. Da muß der Wagen wieder auf den Hänger und zurück in die Lakierung. Jetzt habe ich meinen Wagen mit neuer Scheibe wieder. Ich bin ganz erstaunt über das Verhalten vom MB Händler. Vor 2 Jahren war ich zur Inspektion dort, habe zu Ihnen gesagt sie sollen mal nach dem Sicherheitsgurt auf der Fahrer seite schauen. Man sagte mir später das MB das nicht über Garantie bei meinem Wagen machen kann. Da hatte ich erst mal wieder die Nase von MB voll. Na ja die Zeiten haben sich wohl auch bei MB geändert.

__________________
gruß
aus Bangkok

PS. wer hier durch den Straßenverkehr kommt, der kommt überall durch!
11.04.2006, 21:16 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 23 | A-Klasse
Chipsy besucht im Moment nicht das Board. Chipsy
2.+18.Treffenorganisator
Auto: E220 CDI (w211)
Kennzeichen: FB
@bangkok: Wo war genau der Rostfleck?
Direkt an der Unterkante der Tür (also da wo die Plastikleiste ist)?

Gruß
Roger

__________________
Mein Beruhigungsmittel? 1x täglich V-max!
26.04.2006, 10:09 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 490 | S AMG-Klasse
bangkok besucht im Moment nicht das Board. bangkok
Auto: C180 (cl203)
Hallo! Ich hatte einen Rostfleck direkt unterhalb vom Türgriff und im unteren Teil der Tür unter der Plastikschiene! Es wurde alles entfernt und neu Lackiert von MB. Wenn sie Mucken machen (Inspektion usw.) einfach sagen vorm Winter war das noch nicht und das das ja mit einer Inspektion nichts zu tun hat. Es muß aber von innen kommen. MB hat ja 30 Jahre Garantie auf Rost! Bei mir war der Meister sehr freundlich und hilfsbereit. Bei Problemen helfe ich dir gerne mit meinen Erfahrungen!
PS. bei MB hört man das Wort Rost nicht gerne!

__________________
gruß
aus Bangkok

PS. wer hier durch den Straßenverkehr kommt, der kommt überall durch!
26.04.2006, 11:49 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 23 | A-Klasse
Chipsy besucht im Moment nicht das Board. Chipsy
2.+18.Treffenorganisator
Auto: E220 CDI (w211)
Kennzeichen: FB
Hi,

nein ich habe eigentlich (Gott sei dank) keine Probleme - jedenfalls keine die ich kenne!

Letzteres war der Grund meiner Frage, ich wollte nur wissen, ob es eine besondere Stelle gibt an der ich nachsehen sollte...

Achja, die Unterkante der Tür, sowie der Bereich der Türdichtungen wurden im Sommer letzten Jahres bei einer Inspection kostenlos neu versiegelt (auch unter der Plastikschiene!). Vielleicht waren Sie deshalb so Kulant weil Sie das Problem kennen, bzw. die Versiegelung bei Dir nicht gemacht hatten?

Wieauchimmer, schön das Sie es jetzt gemacht haben!

Gruß
Roger

__________________
Mein Beruhigungsmittel? 1x täglich V-max!
26.04.2006, 20:12 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 490 | S AMG-Klasse
tuba besucht im Moment nicht das Board. tuba
Auto: W203 Kombi (w203)
Kennzeichen: SIG-** **
Habe auch Rost endeckt !!
An Türgummi oben hebt doch mal den Türgummi an oben
ihr werdet überrascht sein Rost Rost schlimm.
na ja ist halt Qualität.
ich glaub die werden imme dümmer bei DC.
ist vieleicht das erst Auto was die Firma gebaut hat.
Meine Frau fährt einen 12 Jahre alten Fiat top nirgens kein Rost.
ich weis nicht mehr weiter ????????????????

__________________
:driver:
08.09.2006, 22:04 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 32 | C-Klasse
Capitan-Kriechstrom besucht im Moment nicht das Board. Capitan-Kriechstrom
15.Treffenorganisator
Auto: CLK 200K Cabrio (c209)
Kennzeichen: BB-?? ???
diese 30 jahre garantie gegen durchrosten gibt es aber erst auf die modele die nach 1997 gebaut wurden. bei den modelen davor kann man nur hoffen das man einen netten mercedes händler hat.

__________________
bei mir dreht sich alles um den stern
08.09.2006, 22:21 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 1147 | Maybach-Klasse
spookie besucht im Moment nicht das Board. spookie
[Moderator]
9.Treffenorganisator
Auto: E320 (w211)
Kennzeichen: ES-MR 1629
Bleibt nur eins: ruhig bleiben und schön auf Kulanz drücken, mehrfach wenns sein muss. Jedes Auto rostet...egal welche Marke...jedoch gibts immer wieder Ausnahmen die keinen Rost haben, warum auch immer, andere hingegen (so wie meine Rosteskapaden dieses Jahr) erwischts umso stärker.

__________________
"Die" Mercedesgalerie /// "Die" Autogalerie /// Privates und unsere Autos
09.09.2006, 02:30 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 6847 | Maybach-Klasse
Chipsy besucht im Moment nicht das Board. Chipsy
2.+18.Treffenorganisator
Auto: E220 CDI (w211)
Kennzeichen: FB
Zitat:
Original von tuba:
Habe auch Rost endeckt !!
An Türgummi oben hebt doch mal den Türgummi an oben
ihr werdet überrascht sein Rost Rost schlimm.
na ja ist halt Qualität.
ich glaub die werden imme dümmer bei DC.
ist vieleicht das erst Auto was die Firma gebaut hat.
Meine Frau fährt einen 12 Jahre alten Fiat top nirgens kein Rost.
ich weis nicht mehr weiter ????????????????



Hi Tuba,
keine Panik !

Genau an der Stelle wurde meiner konserviert! Also ab zum Händler und kostenlos reparieren lassen.

P.S. Die Fiat´s können nicht mehr rosten; die sind alle mittlerweile verzinkt > dafür gehen da andere Sachen kaputt.

Gruß
Roger

__________________
Mein Beruhigungsmittel? 1x täglich V-max!
10.09.2006, 15:51 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 490 | S AMG-Klasse
Patrickator besucht im Moment nicht das Board. Patrickator
Auto: C180 (w202)
Hallo,

sehr interessiert habe ich die Diskussion hier verfolgt und somit ist auch meine Frage entstanden:

Ich habe ebenfalls ein kleines Problem mit dem Rost, nur habe ich den W202 Bj´95...ich hoffe ich kann dennoch hier nachfragen.
Am linken Kotflügel, am rechten Radkasten hinten und die Haube haben kleinere Ansätze von Rost. Die Haube ist am meisten betroffen, nicht das es besonders auffällt, aber wenn man genau hinschaut, dann ist es zu erkennen. Gerade um den Stern, um die Spritzdüsen und an einer Kante zum Kühlergrill ist zu sehen, dass der Lack blasen bildet, also es rostet unter dem Lack, wie ich denke.
Habe schon bei zwei Lackierern vorbeigeschaut, aber beide sagten das gleiche: Ausbessern ist da nicht, da muss die Haube komplett neu gemacht werden! Kostenpunkt mit Kotflügel und hinterem Radkasten ca. 1000€.

Dachte das ist nun leider so, weil der Wagen auch schon 11 Jahre alt ist. Aber jetzt habe ich das mit der Garantie gelesen und bin etwas verunsichert...könnte ich auch Glück haben und mir etwas von MB erhoffen? Gilt das auch für das Modell und Bj?
Will nur vermeiden, dass ich das alles machen lasse und später erfahre, man hätte es auch kostengünstiger bekommen.

Der Wagen ist aus erster Hand und war immer ein GW, außerdem wurden alle Inspektionen bei MB gemacht und somit alles scheckheft-gepflegt.

Gruß
Patrickator
13.11.2006, 12:46 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 14 | A-Klasse | Beitrag 1 mal editiert
Brovning besucht im Moment nicht das Board. Brovning
[Administrator]
4.Treffenorganisator
Auto: SLK 55 (r171)
Kennzeichen: R-** 1
Hallo!
Ja, wenn du Glück hast, wird es ein Kulanzfall, da DC momentan sehr großzügig ist. Das Alter deines Wagens könnte jedoch ein Problem werden.

Ich habe am 04.Dezember auch einen Termin bezüglich Kulanz bei Mercedes, jedoch habe ich mir den Termin schon Anfang Oktober geben lassen und dass war der erste der frei war... :grübel:

Der Meister hatte mich letztes Mal aufgeklärt, dass diese Modelle rosten, da ein "umweltfreundlicher" Lack verwendet wurde, welcher wohl die Umwelteinflüsse nicht stand hielt. Jetzt wird wieder der "alte" Lack verwendet.

__________________
Gruß

Brovning
13.11.2006, 14:33 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 8389 | Maybach-Klasse
spookie besucht im Moment nicht das Board. spookie
[Moderator]
9.Treffenorganisator
Auto: E320 (w211)
Kennzeichen: ES-MR 1629
Kannste vergessen: 8 Jahre und 150 tsd km ist die Grenze für Kulanz, gerade die Motorhaube erhält NIEMALS Kulanz da sie ja direkt betroffen ist von Steinschlägen die Rost bringen.

Und auch klar dass die Haube wenn dann komplett gemacht werden muss, wo soll man da gross ansetzen.

Bei normalen Lackierern kostet alleine die Motorhaube komplett 300-350, da kommt man schnell auf 1000, wenn man niemanden kennt und einen Preis unter der Hand bekommt.

__________________
"Die" Mercedesgalerie /// "Die" Autogalerie /// Privates und unsere Autos
13.11.2006, 16:40 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 6847 | Maybach-Klasse
Patrickator besucht im Moment nicht das Board. Patrickator
Auto: C180 (w202)
Hallo,

danke für die raschen Antworten, aber jetzt habe ich zwei ganz verschiedene Aussagen. Zum einen hatte ich Hoffnung, aber durch die andere Aussage kann ich das wohl doch wieder vergessen. Wie meint ihr soll ich vorgehen: ich will nur nicht zu MB gehen und dann da stehen wie ein ***Intelligenter Mensch***, nicht das die mich noch als unverschämt bezeichnen und ich dann bei denen ganz verloren habe. Oder soll ich es einfach mal versuchen???

Klar, das Auto ist schon mehr als 8 Jahre, aber 150 tkm hat der noch lange nicht...gerade mal 96 tkm. Ich sehe das auch von beiden Seiten , zum einen kann ich das verstehen wenn ein Auto irgendwann mal Rost zieht, besonders wenn es über 10 Jahre alt ist! Aber zum anderen denke ich: das ist ein Mercedes, der hat und kostet auch immer noch mehr als viele anderen seiner Klasse! Irgendwie erwarte ich da dann doch wieder etwas mehr als bei einem anderen Hersteller!!!

Nur mal als Beispiel: mein Corsa ist ein 96er Bj und hat in Sachen Rost am Lack noch nicht die Spur...das wundert mich halt etwas am guten W202

Gruß
Patrickator
14.11.2006, 11:52 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 14 | A-Klasse | Beitrag 1 mal editiert
spookie besucht im Moment nicht das Board. spookie
[Moderator]
9.Treffenorganisator
Auto: E320 (w211)
Kennzeichen: ES-MR 1629
Grundsätzlich: jedes Auto jeder Marke rostet, man muss nur suchen. Rostfreie alte Autos gibts nicht ausser es war ein Neuaufbau. Soll ich mal an unserem Audi A4 in der Firma suchen von 2003? Ich lasse es...ich weiss dass er rostet.... *g*

Probieren kannst Du es mit der Kulanz, wird im schlimmsten Fall vom Werk abgelehnt (nicht vom Händler). Sei halt nicht zu enttäuscht.

8 Jahre oder 150 tsd km heisst es, es gibt manchmal Ausnahmen, aber die sind extrem selten. Und bei Deinem Baujahr gibts die Touring-Garantie noch nicht, erst ab 98.

__________________
"Die" Mercedesgalerie /// "Die" Autogalerie /// Privates und unsere Autos
14.11.2006, 12:02 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 6847 | Maybach-Klasse
Manuel besucht im Moment nicht das Board. Manuel
Auto: C200 (w202)
@Patrickator
Ich hab auch einen w202 bj. 95 mit 125000km bei mir ist nichts mehr auf kulanz gegangen, würd aber trotz dem mal fragen, bei mir lags halt auch daran das die radkästen gezogen sind und sie meinten das es deshalb rosten angefangen hat!
1000€ find ich aber ganz schön viel!
ich hab letztesmal für die beiden vorderen kotflügel(mit versiegeln und unterbondenschutz innen auftragen), einen hinteren radkasten(auch mit versiegeln und unterbondenschutz auftragen), bei der fahrer und beifahrer tür ab der zierleiste nach unten (wegen sehr vieler steinschläge), meine neue stoßstange und die heckscheibenblende gesamt 500€ bezahlt! gut bin immer bei dem gleichen lackierer und er weis das ich nächstes jahr sicher wieder mit neuen teilen zu ihm komm aber trotzdem!
würde mir auf jedenfall noch mehrer angebote einholen oder fragen ob da noch was geht!

__________________
mfg
Manuel

14.11.2006, 17:03 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 1356 | Maybach-Klasse
ivana besucht im Moment nicht das Board. ivana
hallo ihr lieben,
also ich muss sagen ich habe keine ahnung von autos, möchte mir aber morgen einen c180er ansehen, er hat 83tkm, für 3350 euro, erstzulassung 95, 122ps, hu 5/08, euro2, schadstoffarm , 2.hand und alle kundendienste gemacht, hört sich schon mal nicht schlecht an. jetzt mein problem, habe den herrn angerufen, meinte dass hinten am kofferraum und vorne am rad ein wenig (also nicht durchgefressen) rost vorhanden ist.
ich werde den wagen mal morgen anschauen, aber eine garantie ist wohl da nicht drin? weiss jemand wieviel die reperatur im kfz betrieb kostet?
danke
01.07.2007, 14:43 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 1 | SMART
Manuel besucht im Moment nicht das Board. Manuel
Auto: C200 (w202)
Wieviel das kostet ist schlecht zu sagen, da ja noch nicht mal du genau weist wie stark er verrostet ist! Am Kofferraumdeckel tip ich jetzt einfach mal das es ums schloss oder bei der leiste über Nummernschild rostet!
Wenn du in dir anschaust, würde ich aufjedenfall auch noch unter den Türgummis nachschauen, weil da fangen die w202 auch gerne an zu rosten. Dann alle radläufe genau unter die lupe nehmen, und auch direkt im umfeld von den Zierleisten, an den seiten, nachschauen ob du irgend wo schon kleine blaschen siehts!

__________________
mfg
Manuel

01.07.2007, 17:14 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 1356 | Maybach-Klasse | Beitrag 1 mal editiert
w202king besucht im Moment nicht das Board. w202king
Auto: C200 (w202)
Hallo Leute,
Ihr habt aber glück.
Ich war 4 mal bei Mercedes wegen Rost am Heckdeckel überm Schloß.
Beim 1. hat er gemeint es ist von außen nach Innen.
Ich bin dann zum Lackierer gegangen er hat gemeint nein von Innen nach außen. Dann wieder zu Mercedes.
Beim 2. mal hat er gemeint weil es ein Reimport auto ist wo von Ausland kommt geht es nicht.
Beim 3. mal hat er nach der Inspektion gefragt dir waren alle bis eine Inspektion bei Mercedes gemacht worden.
Der hat die ganze Papiere nach Stuttgart geschikt und es wurde abgelehnt.
Beim 4. mal hab ich die Nummer von Stuttgart gefordert und habe angerufen die meinte nur 8 Jahre Garantie statt 30 Jahren und die jetzte Inspektion wurde nicht beim Mercedes gemacht daswegen habe ich kein Anspruch auf Kulanz.
Mein Auto ist ein C200 Bj.99 Classic.
Was soll ich nach euren meinung machen.
11.10.2008, 21:50 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 62 | E-Klasse
Andretti besucht im Moment nicht das Board. Andretti
7.Treffenorganisator
Auto: E280 Avantgarde (w210)
Kennzeichen: HM-.. 280
@W202King

Mit der 30 Jährigen Garantie das sollte man nicht falsch verstehen und sich deshalb auch die Garantiebedingungen ansehen. Garantie wird gegeben gegen Durchrostung. Vorrausstezung für die Garantie ist Inspektion bei MB. Wenn MB dann bei der Inspektion z.B. Lackmängel Aufgrund von Steinschlag oder ähnl. von Außen feststellt, wird es dann bei der Inspektion auf Deine Kosten beseitigt. Dann wird von Außen auch keine Durchrostung stattfinden. Du mußt dann also nachweisen, dass der Rost von Innen kommt. Die 30 Jährige Garantie ist ja freiwillig und daher nur gewährt, wenn Du keine einzige Inspektion bei MB ausläßt. Das ist ja gewollt von allen Herstellern mit solchen Garantien....Selbst die 8 Jahre bei MB sind nur Kulanz wie auch bei allen anderen Hestellern...
12.10.2008, 00:27 Uhr Link direkt zu diesem Post anzeigen...    Posts: 4379 | Maybach-Klasse
Seiten (1): [1]
[ - Zurück - Antworten - ]

Thema bewerten:
nicht lesenswert
nicht lesenswert

0

1

2

3

4

5
sehr lesenswert
sehr lesenswert
Forum-Jump:
     

Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.