Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 134 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Kofferraumabdeckung] [Ölwechsel]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Reparaturmöglichkeit für die elektrische Kofferraumabdeckung
(E-Klasse T-Modell S211 und S212)

Oft bleibt bei dem E-Klasse T-Modell sowohl S211 als auch S212 die elektrische Kofferraumabdeckung plötzlich hängen, d.h. sie wird beim Öffnen der Heckklappe nicht mehr automatisch vom Elektromotor hochgefahren.
Mögliche Ursachen können ein defekter Mikroschalter (sitzt unten in der linken Führungsschiene) oder ein defektes Relais (sitzt im Sicherungskasten im Fond) oder gar ein defekter Antriebsmotor sein.
In ca. 80% der Fälle ist jedoch ein Verkanten der Führungsschiene oder das Verkanten der Zahnräder in der Führungsschiene die Ursache. Dies geschieht meist durch die Erschütterungen im normalen Fahrbetrieb. Wenn der Widerstand durch das Verkanten bzw. Verspannen zu stark wird, schaltet das Relais auf Störung und die Abdeckung bleibt unten.
Nachfolgend eine einfache Lösungsmöglichkeit, die in den allermeisten Fällen zum Erfolg führt.


So muss man vorgehen:

Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 0 Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 1

Die Seitenverkleidung links herausnehmen.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 2 Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 3

Die 4 bzw. 5 Torx25-Schrauben, die jetzt an der Führungsschiene bzw. Plastikabdeckung zu sehen sind, nur lösen (nicht ganz rausdrehen), sodass die Führungsschiene nun etwa 2mm Spiel hat. (siehe Pfeile)

Die Führungsschiene nun etwas vorziehen (nicht ganz ausbauen).


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 4 Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 5

Auf den Bildern unseres Forumsmitglieds Häggy sieht man auch die Details hinter der Verkleidung/Führungsschiene. Vielen Dank dafür!


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w212) | Elektrische Kofferraumabdeckung fährt nicht mehr hoch: Bild 6

Achtung: Die Führungsschiene ist im oberen Bereich nur mit Plastikclips auf der Rückseite befestigt, welche nur sehr schwer abgehen und dabei sehr gerne abbrechen. (Bild 7 ) Diese sollten auch nur dann demontiert werden (Plastikkeil verwenden), wenn man die Führungsschiene bzw. den Mikroschalter / Sensor komplett ausbauen muss.

Die Schiene wieder andrücken und wieder festschrauben.

Der Zeitaufwand für diese Aktion beträgt ca. 10 min.

Wir hoffen, diese kleine Anleitung ist vielen hilfreich, um mit einigen wenigen Handgriffen die Kofferraumabdeckung ihres Sterns wieder flott zu machen...

Viel Spaß beim Do it yourself wünscht Jürgen W. aus P.!

Alle Anzeigen mit Bild - Kostenlos singles treffen.



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.