Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

1 Mitglied und 125 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Antriebswellenmanschette] [Assyst] [Kofferraumabdeckung] [Komfortöffnung] [Kraftstofffilter] [Sitzbezug] [Spiegelglas]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Sitzbezug der Vordersitze wechseln
(hier: W211 MoPf Avantgarde ohne pneumatische Sitzverstellung)

Bei meinem Mercedes habe ich den zweiten Vordersitz innerhalb weniger als einer Stunde auf diese Art bezogen. In der WIS-Anleitung ist es wesentlich aufwendiger beschrieben. Ich verzichte in meiner Version auch darauf, irgendwelche Kabel (Airbag u.s.w.) zu trennen, da man ja keine Berührung mit dem Teil hat. Ebenso ist es nicht erforderlich irgendwelche seitlichen Verkleidungen zu entfernen, oder den Gurt vom Sitz zu lösen – er bleibt ja drin.

Wer nicht weiß, wie man Nieten entfernt, oder nicht das passende Werkzeug für die Schienen hat, sollte die Arbeit vom Sattler komplett machen lassen. Ich hatte ein Angebot für beide Vordersitze inkl. Montage von ca. 350,- Euro, die Reparatur der Bezüge mit Echtleder hat pro Stück 80,- Euro gekostet. Original bei MB kostet ein Bezug ca. 280,- Euro, ist aber weiterhin aus Kunstleder.

Benötige Ersatzteile:
  • bspw.: A 211 910 33 60 Sitzbezug Kissen links
    282,52 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2020)
Den Sitzbezug für deine Ausstattung mit dem passenden
Farbcode kann dir dein Mercedes Ersatzteilecenter bestellen!


Und los geht's:

Sitz auf höchste Position fahren, und ganz nach vorne schieben, dabei Lehne etwas nach vorne verstellen.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 0

Die beiden hinteren Schrauben aus den Schienen entfernen

Den Sitz soweit wie möglich nach hinten schieben, und auf der Rückbank eine Decke zum Schutz auslegen.
Jetzt können die beiden vorderen Schrauben der Sitzschiene entfernt werden
Anschließend bitte die Batterie vor der Demontage abklemmen.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 1

Sitzlehne auf die Rückbank legen, und Werkzeugkiste o.ä. am vorderen Ende unterstellen – Achtung: hier macht es Sinn, vorher den Kabelbaum am Querträger (mit den Steckern) unter dem Sitz zu lösen.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 2

Dann kommt der schwierige Teil – die Ablagebox vorne unter dem Sitz muss entfernt werden. Dazu bei geöffneter Box 3 Nieten ausbohren, und noch 2 an der Unterseite. Beim Abnehmen müssen dann nur noch die Stecker an der Sitzverstellung gelöst werden. Box und Schalter können zusammenbleiben.

Nun löst man alle Kabelhalterungen an der Unterseite der Sitzschale. Vorher ein Foto, um zu wissen wo alles war, kann nichts schaden. Außerdem muss der Stecker der Sitzheizung abgezogen werden. Er lässt sich nur mit dem Stecker der Rückenlehne zusammen abziehen – die beiden Stecker sind ineinander gehakt. Beim Beifahrersitz muss natürlich auch der Stecker der Sitzbelegungserkennung raus.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 3 Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 4

Danach die beiden Schrauben raus, die den Sitz halten.

Jetzt sollte man die Sitzfläche inkl. Bezug abnehmen können. Spätestens dabei, fällt die Fußraumbeleuchtung vom Fond heraus. Diese konnte ich beim späteren Zusammenbau wieder einhaken, nachdem der Sitz montiert war.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 5


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 6


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 7

Weiter geht’s mit dem Sitz in der Werkstatt - rundherum den alten Bezug von dem Blech/Kunststoffrahmen aushängen:


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 8

Nun wird der Rand des Bezuges angehoben, und die Drähte aus dem Polster (rote Kunststoffhaken) von außen nach innen gelöst. Dabei kann man eine Spitzzange benutzen oder man feilt sich eine passende Kerbe in einen ca. 4-5mm breiten Schraubendreher. Achtung- seitlich im Kunststoff sitzt auch so ein Draht. Ich habe es geschafft, 2 der Haltenasen abzubrechen. Bei der Montage findet der Draht dann keinen Halt mehr, was jedoch beim fertigen Sitz kaum auffällt. Ist alles lose, kann man auch bequem die Reste der aufgebohrten Nieten entfernen.

Der neue Bezug wird nun mit den ausgebauten Drähten bestückt, und in der Mitte beginnend ins Polster eingehakt. Natürlich vorher das Kabel der Sitzheizung verlegen. Hat man alle Drähte fest, kann der Bezug an den Seiten eingehakt werden. Bei richtigem Sitz der Leisten, klickt es hörbar.


Tipps-tricks | Mercedes E-Klasse (w211) | Sitzbezug der Sitzfläche erneuern: Bild 9

Das fertige Ergebnis sollte dann in etwa so aussehen.

Zurück zum Auto – Sitzfläche einsetzen, und mit den beiden Schrauben vorne befestigen. Anschließend alle gelösten Kabel wieder befestigen bzw. einstecken. Das Ablagefach muss neu genietet werden. Wer keine Nietzange bzw. passende Nieten hat, kann auch alternativ neben den Nietlöchern bohren, und mit kurzen Blechschrauben befestigen. Vorm befestigen – Kabel der Sitzverstellung einstecken!

Sitz wieder auf seine Position bringen, Kabelbaum befestigen, und die Schienen am Fahrzeugboden verschrauben. Mercedes schreibt hier vor, dass neue Schrauben zu verwenden sind. Am Ende noch die Fußraumbeleuchtung hinten am Sitz einhaken – fertig!

Viel Erfolg wünscht Wambo!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.