Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 142 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Kofferraumvolumen] [Nebelscheinwerfer] [Radioausbau] [Seitenschweller] [Türverkleidung]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Nebelscheinwerfer ausbauen und Lichtscheibe auswechseln (Glasbruch)

Benötigtes Werkzeug:
1 Knarre mit 8 und 10 mm Steckschlüssel

Benötigtes Material:
1x Lichtscheibe rechts: TeileNr. A203 826 0290
18,21 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2020)
1x Lichtscheibe links: TeileNr. A203 826 0190
18,21 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2020)

Eventuell wird noch ein neuer Dichtring für die Lichtscheibe benötigt (je nach Alterung des Gummis).


Und so geht es:

Rad demontieren, um an den Radkasten zu kommen.


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r171) | Nebelscheinwerfer ausbauen und Lichtscheibe auswechseln: Bild 0

Im Radkasten sechs Befestigungsschrauben abnehmen ( 10mm )


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r171) | Nebelscheinwerfer ausbauen und Lichtscheibe auswechseln: Bild 1

Unter dem Stoßfänger vorne unten zwei Befestigungsschrauben (8mm) abnehmen und die Verkleidung des Radkasten herausnehmen .


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r171) | Nebelscheinwerfer ausbauen und Lichtscheibe auswechseln: Bild 2

Der nächste Schritt ist das Abnehmen des Kabelsteckers vom Scheinwerfer und den Kabelbinder eines vorbeilaufenden Kabels trennen ( dient nur als Haltestützpunkt). Beide Befestigungsschrauben abnehmen und den Scheinwerfer nach Innen herausnehmen.


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r171) | Nebelscheinwerfer ausbauen und Lichtscheibe auswechseln: Bild 3

Scheinwerferglas ersetzten

Montage in umgekehrter Reihenfolge. Nach dem Einsetzen des Scheinwerfers diesen wieder befestigen, den Kabelstecker aufstecken und einen neuen Kabelbinder für das vorbeilaufende Kabel anbringen (nicht vergessen)!
Schließlich noch die Radkastenabdeckung wieder anschrauben.


Viel Erfolg beim Auswechseln wünscht Anton!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.