Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 159 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Begrenzungsleuchten] [FL-Rückleuchten] [Grill] [Navi-Radio] [PDC/PTS]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

US-Begrenzungsleuchten nachrüsten
(hier: E320 CDI W210)

Benötigte Teile:
  • 1 x A210 885 18 21 9999 Leiste rechts (Elegance, ohne PDC, unlackiert)
    77,94 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 1 x A210 885 17 21 9999 Leiste links (Elegance, ohne PDC, unlackiert)
    77,94 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 1 x A210 885 10 74 Blende rechts
    27,07 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 1 x A210 885 09 74 Blende links
    27,07 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 2 x orange leuchtende LEDs (bspw. von Conrad)
  • 2 Meter Kabel, Lüsterklemmen, Isolierband (bspw. von Conrad)
Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 0 Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 1


Und so geht es:

Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 2

Entweder im montierten Zustand mit beispielsweise einem Montagekeil vorsichtig versuchen die Seitenleisten aus dem Stoßfänger auszuklippsen oder den Stoßfänger abmontieren, PTC, Temperatursensor und Nebelscheinwerfer abstecken und im ausgebauten Zustand die Seitenleisten von hinten ausklippsen.


Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 3

In die US Leisten nach dem Lackieren (werden unlackiert geliefert) die Chromleisten einsetzen. Optional kann man die Leisten auch direkt von Mercedes lackiert bestellen. Jedoch für ca. 100,- Euro Aufpreis je Leiste!


Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 4

US Leisten in den Stoßfänger einklippsen.
Ich hab ein Kabel vom Stecker der Scheinwerfer (jeweils Standlicht) zu den Leisten gezogen und orange leuchtende LED´s wegen der Lampenausfallskontrolle eingesetzt.
Stoßfänger wieder anbauen, PTC, Temperatursnsor und Nebelscheinwerfer anstecken, sofern der Stoßfänger demontiert wurde.


Anleitungen | Mercedes E-Klasse (w210) | US-Begrenzungsleuchten nachrüsten: Bild 5

Seitenmarkierungsleuchten (bei mir Zubehörteile aus den Staaten) einsetzen.
Fertig


Viel Spaß bei‘m Einbau und einen Dank an AMG-Andy für diese Anleitung!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.