Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

1 Mitglied und 156 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2020 MB-Treff.de


Google+
[Audio10-APS30] [Comand] [Endstufe(klein)] [Endstufe(mittel)] [FSE] [Lautsprecherneinbau] [Lenkradumbau] [Nebelscheinwerfer klarglas] [Spiegelblinker klarglas] [Türfangband-Abdeckung]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum

Diese Endstufe wurde ebenfalls zwischen dem Comand und den vorhandenen Lautsprechern eingeschleift, d.h. ich habe einen 8poligen Din-Stecker und eine 8polige Din-Buchse für Lautsprecher genommen und habe den Lautsprecherausgang des Comand an den Eingang des Verstärkers angeschlossen und den Ausgang des Verstärkers wieder an die Lautsprecher angeschlossen. Der Platz im Fußraum reicht für eine mittelgroße Endstufe.
Kleinere Endstufen kann man, wie hier zusehen im Fußraum verstecken, große Endstufen muss man im Kofferraum einbauen. Dafür sollte man sich die Einbauanleitung für die Freisprecheinrichtung anschauen, da man, um die Kabel sauber zu verlegen, die Kabel in die Kabelschächte legen sollte.



Und los gehts:

Die Endstufe hat 2 eingebaute Lüfter, die bei normaler Lautstärke anspringen. Leider passt die Endstufe nicht mehr unter das Blech im Fußraum auf der Beifahrerseite, da sie ungefähr das doppelte Volumen beansprucht. Außerdem gibt die Endstufe bedeutend mehr Wärme ab. Also musste ich mich nach einen anderen Platz umsehen. Da ich im Moment keine Kabel in den Kofferraum ziehen wollte, sah ich mich nach einer näheren Möglichkeit um, die Endstufe einzubauen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 0

Den Platz dafür fand ich wieder im Fußraum auf der Beifahrerseite, und zwar unter der Abdeckung des Armaturenbretts. Zum Befestigen musste ich neue Befestigungslöcher in die Kühlrippen bohren und ein Loch, um mit dem Torxschraubendreher die Abdeckung unter dem Armaturenbrett zu befestigen. Auf der anderen Seite der Abdeckung habe ich unter den Schrauben Metallplatten zur Verstärkung angebracht. Die Bilder dazu liefere ich noch irgendwann nach.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 1

So sieht das Ganze auf der Eingangsseite aus.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 2

Und so auf der Seite, wo die Lautsprecher und der Strom angeschlossen wird.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 3

Von oben sieht man nichts von der Endstufe.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 4

Meine Füße kann ich bequem unterbringen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Einbau einer mittelgroßen Endstufe im Fußraum: Bild 5

Man muss sich schon bücken, um die Endstufe zu sehen. Nachts erhellt die blaue Led etwas den Fußraum.


Vielen Dank für die tolle Anleitung an Ralf!

Immobiliensuche



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.