Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 129 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Blinkerausbau (vorn)] [Gebläsemotor] [Handschuhfach] [Hydraulikpumpe] [KI-Birnchentausch] [Kofferraumdämpfer] [Kühlerbefestigung] [Lenkradquietschen] [Lenkungsdämpfer] [Resetfunktion für Variodach] [Stoßdämpfer hinten] [Stoßdämpfer vorne] [Tankgeber] [Zündkerzentausch]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Tankgeber reparieren

Nachdem auch unser Tankgeber nicht mehr "voll" anzeigen wollte, machte ich mich ans Werk.

    Benötigte Teile:
  • 1x Tankgeber A170 542 0917 A170 542 1317
    105,00 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2020)
  • 1x Dichtring A210 471 0079
    5,41 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2020)

Startvoraussetzung: Tank nur viertelt voll oder weniger!

Natürlich geschieht die Reparatur auf eigene Gefahr und eigenes Risiko!

Die 2 Schrauben des Abdeckrollos mit einem Steckschlüssel SW 10 entfernen und das Rollo ausbauen.
Die beiden schwarzen Kunststoffklemmen durch entfernen des inneren Einsatzes nach oben lösen und herausnehmen.
Den oberen Teppich hochklappen und jetzt wird der Tankgeber sichtbar.


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r170) | Tankgeber reparieren: Bild 0

(Tankgeber bereits ausgebaut )
Den Stecker des Tankgebers bei ausgeschalteter Zündung abziehen.
Jetzt kann der Tankgeber welcher einen Bajonettverschluss hat durch eine Linksdrehung entriegelt und vorsichtig nach oben herausgenommen werden.
An demontierten Geber nun vorsichtig die Geberwindungen mit einem Glasfaserpinsel oder Läppleinen oder Ähnlichem reinigen.


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r170) | Tankgeber reparieren: Bild 1

Nach vollendeter Reinigung das Geberkabel anschließen, Zündung anschalten und mal probeweise vorsichtig den Schwimmer auf und ab bewegen. Die Tankuhr sollte dem Schwimmer folgen.
Die Zündung wieder ausschalten und das Kabel erneut abziehen. Nun die neue Dichtung mit etwas Vaseline o.ä. bestreichen und in den Tankgeber einsetzen.
Anschließend den Geber in den Tank einführen. Bajonettverschluss durch eine Rechtsdrehung bis Anschlag verriegeln.


Tipps-tricks | Mercedes SLK-Klasse (r170) | Tankgeber reparieren: Bild 2

Den Stecker wieder anstecken. Das Rollo wieder montieren.

Nach der nächsten Betankung sollte die Tankanzeige wieder "voll" anzeigen.

Alternativ kann natürlich auch ein neuer Tankgeber montiert werden.
Das Werkzeug zum lösen habe ich nicht benötigt, ansonsten reichen 2 X 5mm Stifte zum einstecken in die Löcher und mit einem Schraubendreher o.ä. drehen.


Vielen Erfolg beim Reparieren wünscht Holger Peter!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.