Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
   
   Das 29. MBTreff.de Treffen   
 
 
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

3 Mitglieder und 127 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Airmatic-Relais] [Diagnose-Klimaanlage] [Fensterheber schmieren] [Lüftungsklappen] [Motorentlueftung] [Türverkleidung] [Xenonbrenner]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Türverkleidung vorne demontieren
(hier: S-Klasse W220 S500 BJ11/2004)

Da mich in letzter Zeit das Quietschen des Fensterhebers an heißen Tagen genervt hat, habe ich nach einiger Recherche die Türverkleidung ausgebaut, um an die Mechanik des Fensterhebers zu gelangen und diese zu schmieren.
Nachfolgend eine bebilderte Anleitung zum Ab- und Anbau der Türverkleidung beim W220 sowie dem Abschmieren von Fensterheber / Seilzüge / Umlenkrollen. (basierend auf einer Anleitung von Christian, Volvodriver1985, für den W220 VorMopf )

Benötigtes Werkzeug / Material:
  • 1 Kreuzschlitz-Schraubendreher (nur bei VorMoPf-Modellen)
  • 1 schmaler Schlitz-Schraubendreher
  • 1 Plastikkeil oder ähnliches (ich habe dazu einen alten flachen Eiskratzer benutzt)
  • 1 Torxschlüssel T20 bzw. kleine Ratsche mit T20-Nuss
  • 1 Torxschlüssel T30 bzw. T30-Nuss
  • handelsübliches Schmierfett und/oder Sprühfett aus der Dose (z.B. Sprühfett, weiß von Weicon)

  • Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 0



Und so geht die Demontage:


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 1

So sieht die Türverkleidung vorher aus und im Idealfall auch nachher wieder aus. ;-)
Zuerst Zündung ausschalten und während des gesamten Vorgangs nicht wieder einschalten. Noch besser ist es, den Zündschlüssel abzuziehen und gerade bei Keyless-Go außer Reichweite zu legen.
Achtung: Finger weg vom Türairbag! Verletzungsgefahr!


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 2

Der erste Schritt ist die schmale Abdeckung/Plastikleiste in Holzoptik mit dem Plastikkeil oder ähnlichem Werkzeug abzubauen. Diese ist nur gesteckt, am besten von rechts nach links ganz vorsichtig abhebeln. Achtung Bruchgefahr!


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 3

Eventuell lösen sich die messingfarbenen Metallclipse (insgesamt 5 Stück) und gehen mit raus.
Einfach von der Rückseite der Leiste abziehen und wieder in die Plastiköffnungen zurückstecken.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 4

Jetzt sieht man schon die 3 Torx20 Schrauben. (Blaue Pfeile) (Beim VorMoPf sind es 3 Kreuzschlitzschrauben) Diese nun herausdrehen.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 5

Nun den Griff der Türverriegelung vorziehen und vorsichtig die kleine Plastikverkleidung abziehen.
Sie ist auch nur gesteckt. Dahinter findet sich auch eine Torx20 Schraube. Diese auch herausdrehen.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 6

Jetzt die Verkleidung inkl. der Sitzverstellungseinheit vorsichtig mit dem Plastikkeil abhebeln. Sie ist auch nur geclipst. Dabei wieder rechts anfangen und links den Griff der Türverriegelung vorziehen.
(Beim VorMoPf muss man vorher mit dem Plastikkeil die Verkleidung vom Handgriff abhebeln. Darunter befinden sich 2 Schrauben Torx30. Diese herausdrehen. Erst dann kann man vorsichtig die Verkleidung inklusive der Sitzverstellungseinheit abhebeln.)


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 7

Nun die Sitzverstellungseinheit vorsichtig mit einem schmalen Schlitzschraubendreher ausclipsen. Auf der Oberseite der Einheit befinden sich 2 Rasten und auf der Unterseite 3 Rasten.
Den schwarzen Stecker von der Spiegelverstellung sowie den großen blauen und den kleinen gelben Stecker abziehen. Dann kann dieses Teil der Türverkleidung zur Seite gelegt werden.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 8

Und hier nochmals der Blick von der Seite, großer blauer Stecker und kleiner gelber Stecker.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 9


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 10

Unter dem SRS Airbag-Schild sowie unter der kleinen Plastikabdeckung unterhalb des Griffs befinden sich noch 2 Torx30 Schrauben. Diese beiden Abdeckungen sind auch nur gesteckt. Also ran mit dem Plastikkeil und dann die Schrauben rausgedreht. Die nächste Torx30 Schraube findet man versteckt rechts oben neben dem Handgriff.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 11

Die nächste Torx30 Schraube findet man versteckt rechts oben neben dem Handgriff.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 12

Achtung: Beim VorMoPf sitzt noch eine Kreuzschlitzschraube rechts oben in der runden Lüftungsöffnung


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 13

Weiter geht es mit der kleinen Plastikverkleidung am Schloss. Mit einem Torx20 Schlüssel abschrauben und auch zur Seite legen.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 14

So, wenn das alles ab ist, kann man die Türverkleidung komplett abclipsen. Am besten mit dem Plastikkeil links anfangen zu hebeln und sich so rundum vorarbeiten, bis die Verkleidung nur noch im oberen Scheibengummi hängt. Dann die Türverkleidung unten weg heben und nach oben drücken bis sie aus der oberen Führung geht.


Tipps-tricks | Mercedes S-Klasse (w220) | Türverkleidung vorne demontieren: Bild 15

Nun muss nur noch der Bowdenzug von der Türverriegelung ausgehängt werden und die Türverkleidung kann auf die Seite gelegt werden.

Der Zusammenbau geht in umgekehrter Reihenfolge, wobei man darauf achten muss, dass man die Schaumstoffverkleidung wieder dichtend einbaut, alle Clipse noch intakt sind (falls nicht, natürlich ersetzen) und man keine Kabel einklemmt. Keine Schrauben vergessen und alles gut festziehen. ;-)
Fertig. Bierchen trinken und sich freuen, dass man mit einigen Handgriffen dem nervigen Quietschen ein Ende gesetzt hat. ;-)
Vielen Dank nochmal an Christian, Volvodriver1985, dessen Anleitung für den VorMoPf mir sehr geholfen hat.

Viel Spaß beim „Do it yourself” wünscht Jürgen W. aus P.



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.