Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 84 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2020 MB-Treff.de


Google+
[Audio10-APS30] [Comand] [Endstufe(klein)] [Endstufe(mittel)] [FSE] [Lautsprecherneinbau] [Lenkradumbau] [Nebelscheinwerfer klarglas] [Spiegelblinker klarglas] [Türfangband-Abdeckung]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Lautsprechereinbau in den Türen

Nach mehreren Versuchen schaffe ich es, die Türverkleidung in 10 Minuten zu de- und montieren. Wie es funktioniert zeige ich Euch an der linken Tür. Vorsicht! In der Tür ist auch ein Airbag eingebaut.

Fangen wir mit dem Spiegeldreieck an.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 0

Mit der linken Hand die Verkleidung des Hochtöners Richtung A-Säule drücken und mit der rechten Hand die untere Lasche zu sich ziehen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 1

An diesen 3 Stellen müssen wir die Schrauben lösen. Dazu brauchen wir einen Torx 20 und einen Torx 27 Schraubendreher. Bei der Limousine bzw. beim Kombi ist im oberen Teil der Griffblende eine weitere Schraube vorhanden.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 2

Mit einem Schlitzschraubendreher hebeln wir die Plastikkappe mit der SRS-Airbag-Aufschrift heraus und lösen die Schraube mit dem Torx 27.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 3

Nun die Plastikkappe unter der Griffblende heraushebeln die Schraube mit dem Torx 27 herausdrehen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 4

Jetzt muss noch die Schraube an der Schlossrosette mit einem Torx 20 gelöst werden und die Schlossrosette herausgenommen werden.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 5

Die Türverkleidung kann nun oben abgezogen werden. Dazu sollte man am besten die Seitenscheibe herunterfahren. Beim Zusammenbau sollte man erst die Türverkleidung oben wieder einhängen, bevor man die Clipse der Türverkleidung in die Tür drückt.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 6

Nun die Türverkleidung langsam Stück für Stück von der Tür abziehen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 7

Den Schalter für die elektrischen Fensterheber bekommt man heraus, in dem man die weiße Kunststoffabdeckung leicht nach oben schiebt bis sie einrastet. Nun kann man den Schalter heraus nehmen. Beim Einbau sollte man drauf achten, dass der Schalter gerade eingesetzt wird. Das sieht man am besten von der Bedienungsseite.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 8

So sieht die Tür von innen aus.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 9

Die Lautsprecher sind mit 3 Torx20-Schrauben befestigt.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 10

Der hintere Lautsprecher hat einen Durchmesser von 130mm. Der Distanzring zwischen Tür und Türverkleidung ist 30mm.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 11

Wie man sieht, ist der Lautsprecher in einer Abdeckung eingebaut. Deswegen ist der Klang auch nicht so besonders. Allerdings weiß ich nicht, ob man auf diese Abdeckung verzichten kann, da noch 3 Stunden nach dem Autowaschen die Abdeckung nass war. Und das bei 25 Grad.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 12

Der vordere Lautsprecher hat einen Durchmesser von 160mm. Der Distanzring zwischen Tür und Türverkleidung ist 70mm. Bis zur Scheibe hat man dann noch weitere 30mm Platz.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 13

Wenn man die Lautsprecher in der Hand hält, wundert man sich, das die originalen Lautsprecher relativ gut klingen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 14

Das sind die neuen Distanzringe, die ich für jeweils 19€ pro Satz gekauft habe. Die Distanzringe sind von der Firma Dietz.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 15

Oben seht Ihr den Inhalt der beiden Verpackungen. Ich habe außerdem bei D&W einen Einbausatz für Front- und Hecklautsprecher für den W203 gefunden. Der Preis liegt im Moment bei 18,95€.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 16

Die beiden Frequenzweichen meiner Focal 165V finden noch Platz auf dem Blech neben der Endstufe (siehe Endstufe (klein)). Dafür müssen nur noch 2 Löcher auf dem Blech gebohrt werden.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 17

Hier mal ein Bild, wie chaotisch es zwischendurch in meinem Auto aussieht. Von den Frequenzweichen habe ich komplett neue Kabel mit 2,5mm² gezogen. Ich denke, das sollte reichen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 18

Hier einmal Alt gegen Neu nebeneinander.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 19

Die Hochtöner der Focal passen oben in das Spiegeldreieck.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 20

So sehen die Tieftöner eingebaut aus.

Ich muss sagen, es ist ein deutlicher Unterschied zu den originalen Lautsprechern. Der Sound der Focal begeistert :-))
Leider habe ich hinten in den Türen noch die alten Lautsprecher drin. Der klangliche Unterschied zwischen den vorderen und hinteren Lautsprechern ist jetzt noch krasser geworden. Ich werde mir in den nächsten Tagen noch 130er Focal für Hinten besorgen. Ich habe mir mal ein geeichtes Phonmeter (kam 3500DM) geliehen und mal nachgemessen, was auf dem Fahrersitz ankommt. Zum Testen benutze ich eine CD aus der "autohifi" 6/2002 mit rosa Rauschen. Rosa Rauschen ist eine Mischung aller Frequenzen in gleicher Lautstärke. Zusätzlich hatte ich noch ein paar aktuelle Hits aus dem Bereich Dance zum Testen benutzt. Bei der Musik zeigte mein Phonmesser in den Pegelspitzen die gleichen Werte wie Messungen mit dem rosa Rauschen.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 21

Meine ersten Tests habe ich mit 40W Sinus pro Kanal gemacht. Aus dem Hochtöner, der in 10cm Entfernung seine 124 dB und dem Tieftöner, der seine 114 dB bringt, landen in Kopfhöhe immerhin noch 106 dB.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 22

Dann habe ich mal die Endstufe gebrückt und weitere Tests mit 80W Sinus pro Kanal gemacht. Jetzt ist der Phonmesser überlastet und zeigt "Overload"!!!


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 23

In ein paar cm mehr Abstand zeit mein Phonmesser am Hochtöner immerhin 129,2 dB an.


Anleitungen | Mercedes C-Sportcoupe / CLC (cl203) | Lautsprecherneinbau in den Türen: Bild 24

Der Tieftöner bringt es immerhin auf 122,1 dB. Am Ohr kommen immerhin noch 112 dB an.

Mein Oszilloskop zeigt mir ,wenn ich voll aufdrehe, keine Spizen mehr. D.h., ich werde mir noch eine andere Endstufe zulegen müssen.


Vielen Dank für die tolle Anleitung an Ralf!

Teilsponsor gesucht!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.