Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 158 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Blinkerhebel] [Fehlerspeicher] [GSM-Antenne] [Gurtquietschen] [Hutablage] [KA: versteckte Optionen] [Kofferraumfeder] [Kühler] [Scheibenwischerausbau] [Schlüssel reparieren] [Tachozeiger klebt fest] [Tankgeber] [Türverkleidung (hinten)] [Türverkleidung (vorne)]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Schlüssel reparieren

Und nun zu dem Fehler der sehr oft vorkommt bzw. auch bei mir bei beiden Schlüsseln der Fall war.
Hin und wieder blinken beide LED´s so als ob die Batterie Leer wäre jedoch nach dem wechseln funktioniert es ab und zu mal und dann wieder dieses blinken.
Es sind 2 Sachen möglich entweder ist der Taster auf der Platine ganz weg, oder er ist nur angeheftet sprich es ist eine kalte Lötstelle.


Und so geht es:


Zu Erst die Abdeckung hinten entfernen, indem man diese mit einem Schraubenzieher im hinteren Bereich des Schlüssels abhebelt. Danach die Batterie herrausnehmen.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w202) | Schlüssel reparieren (Batterie leer Problem): Bild 0

Ist das geschehen, zerlegt man den Schlüssel am Besten, indem man mit einem Schraubenzieher das Gehäuse ganz vorsichtig wie auf dem Foto gezeigt vorne auseinander drückt bzw. hebelt.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w202) | Schlüssel reparieren (Batterie leer Problem): Bild 1

hier sind alle Einzelteile auf einen Blick, damit ihr nichts Verloren habt ;-)


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w202) | Schlüssel reparieren (Batterie leer Problem): Bild 2

Wenn ihr fertig seit, und es daran gelegen haben sollte, sollte es dann so ausschauen bei euch

Dann das ganze wieder vorsichtig zusammen bauen. Eventuell müsst ihr das Schlüsselgehäuse zusammenkleben, da es manchmal nicht mehr von allein hält. Bei mir ging es ohne Kleber.

Und nun viel Erfolg bei der Reparatur wünscht Martin



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.