Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

1 Mitglied und 94 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2020 MB-Treff.de


Google+
[Antriebswellenmanschette] [Batteriespannung] [Bremsseil] [Klacken] [Komfortöffnung] [Mittelkonsole] [Mittelkonsole2] [Optionen] [Scheinwerfer] [Schlüsselumbau] [Sitzbelegungserkennung] [Sitzquietschen] [Tempomat]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Ausbau der Mittelkonsole beim W203 MOPF

    Werkzeug:
  • Schraubendreher flach klein
  • 10er Nuss mit Verlängerung
  • Torx T20 und T40

Und los geht's:

Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 0

Als erstes die Armablage öffnen und den Teppich entfernen. Die 2 Schrauben öffnen.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 1

Als nächstes die Schalthebelabdeckung an den oberen Ecken anheben und nach oben wegziehen. Beim Automatik danach den Stecker von der Abdeckung ziehen. Dann die Verschraubung am Schalthebel verdrehen und Schalthebel nach oben ziehen.


Jetzt kann die Holzplatte mit einem kräftigen Ruck nach oben abgezogen werden. Die Klammer befinden sich Vorne am Aschenbecher. Am Besten dort anfassen und ziehen.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 2

Die drei 10er Schrauben öffnen. Eine sitzt unter dem Schaumstoff vor dem Schalthebel.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 3

Jetzt den Aschenbecher entfernen. Dazu die beiden Klammern links und rechts in Richtung Schalthebel mit dem kleinen Flachschraubendrehen drücken und Aschenbecher nach oben drücken. Aschenbecher rausnehmen und Stecker abziehen.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 4

Nun die beiden Abdeckungen links und rechts nach oben abziehen. Und die zwei T20 Torx Schrauben hinten über dem Schaumstoff raus drehen. Es sind die beiden inneren Schrauben.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 5

Als letzten Schritt beide T40 Torx Schrauben links und recht die hinter der Abdeckung waren eine halbe Umdrehung öffnen.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Mittelkonsolenausbau (MoPf): Bild 6

Jetzt kann die Mittelkonsole nach hinten rausgezogen werden.
Fertig!


Vielen Dank an Raphi78 für die tolle Anleitung!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.