Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

1 Mitglied und 100 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2020 MB-Treff.de


Google+
[Antriebswellenmanschette] [Batteriespannung] [Bremsseil] [Klacken] [Komfortöffnung] [Mittelkonsole] [Mittelkonsole2] [Optionen] [Scheinwerfer] [Schlüsselumbau] [Sitzbelegungserkennung] [Sitzquietschen] [Tempomat]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Umbau von 2 auf 3 Tasten-Schlüssel
(hier: W203/S203 BJ2005)

Bei mir war die Taste zum Öffnen des Wagens sozusagen durchgedrückt und man hat den eigentlichen Taster darunter gesehen. Daher wollte ich eine neue Schlüsselhülle haben.

Im Internet findet man häufig relativ günstig Schlüssel, welche ansich wertlos sind, da man diese nicht an sein eigenes Fahrzeug anlernen kann. Jedoch kann man das Schlüsselgehäuse verwenden, sofern dieses in einem guten Zustand ist. Ich habe beispielsweise auch schon günstige Nachbauten des original Mercedes Schlüsselgehäuses gesehen, die selbstverständlich ebenfalls verwendet werden können, da weiterhin das original Innenleben des "alten" Schlüssels verwendet wird.
Den Chrom-Schlüssel kann man jedoch nicht verwenden, da dieser ein anderes Innenleben hat! Man muss immer einen baugleichen Schlüssel kaufen, wenn man das Innenleben tauschen will, so wie es in dieser Anleitung beschrieben wird.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Schlüsselumbau von 2- auf 3-Tastenschlüssel: Bild 0

Da die 2-Tasten-Gehäuse (das hatte mein Auto) teurer sind als die 3-Tasten-Gehäuse, habe ich das 3-Tasten-Gehäuse bestellt und herausgefunden, dass man auf diese Weise ein neues Feature bekommt. Die 3. Taste dient dazu den Kofferraum per Schlüssel zu Öffnen.
Das Wechseln des Schlüsselgehäuses ist hier erklärt.


Tipps-tricks | Mercedes C-Klasse (w203) | Schlüsselumbau von 2- auf 3-Tastenschlüssel: Bild 1

Wenn man nun für ca. 3 Sekunden auf die 3. Taste des 3 Tastenschlüssel drückt (welche zuvor nicht vorhanden war), dann entriegelt sich nur der Kofferraum.
Auf diese Weise kann man für wenig Geld- und Zeitaufwand die Möglichkeit nachrüsten nur durch den Druck eines Knopfes die Heckklappe zu Öffnen. Wenn man die Heckklappe wieder schließt, dann ist diese automatisch wieder verriegelt. Währenddessen bleibt der Rest des Autos verrigelt.


Viel Erfolg wünscht hopsy1901!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.