Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

3 Mitglieder und 143 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2021 MB-Treff.de

[Abdeckung für Schließzylinder] [Aufkleber] [Beziehen mit Leder] [Blinkeransteuerung] [Chrom-Türpin] [Comand:Tag-Nacht] [Endstufe in Reserveradmuld] [FM-Modulator] [FSE] [Gepäcknetz im Fußraum] [Induktives-Laden] [Innenbeleuchtung SMD-LEDs] [Innenbeleuchtung verzögert] [Kennzeichenbeleuchtung] [Nabendeckel] [PDC cleanen] [PowerCap] [Schalter für Endstufe] [Sicherungsnetz im Kofferraum] [Typenbezeichnung entfernen]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

FM-Modulator Einbau

Ein FM-Modulator dient z.B. zum Anschluss eines MP3-Players, Notebooks,... an einem Radio ohne Line IN. Wer ein Mercedes Benz Radio aus der Serie Audio 10 oder APS 30 hat, kennt das Problem, dass man keinen LineIN-Eingang am Radio hat. Hier habe ich den CAMOS FM-MODULATOR einmal verbaut, der sehr gute Ergebnisse brachte. Er wird einfach in das Antennekabel des Radios eingeschliffen und moduliert auf eine Frequenz die Audioquelle auf. Also man stellt am Radio eine zu bestimmende Frequenz ein, über diese dann der MP3-Player über das Radio gehört werden kann.
In der Anleitung habe ich nur den Einbau bzw. Anschluss an das Radio beschrieben, da jeder sicher das Gerät an einer anderen Stelle verbauen möchte. Der Adapter hat ca. 1,5 Meter Kabel mit einem Cinch-Stecker-Paar (roter und weißer Stecker), den man dann im Wagen verlegen kann. Bei der Lösung wurde die Mittelkonsole demontiert und das Kabel in das Fach unter der Armlehne verbaut.

  • CAMOS FM-MODULATOR,
    Artikel-Nr.: 379062-LN, Preis: 49,95 Euro
  • Haken zur Demontage des Radios (hier DC-Radio)
  • 2 Abzweigklemmen
  • 1 Wasserpumpen- oder Kombizange zum anquestschen der Klemmen
  • Kreuzschlitzschraubendreher um ggf. das Modul hinter der Konsole zu verbauen
Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 0


Hier die Beschreibung der Anschlüsse des Moduls

Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 1

Beim CAMOS FM-MODULATOR lässt sich die Frequenz genau mit einem Schalter einstellen.


Und so funktioniert's:

Radio mit den Haken aus dem Schacht entnehmen. Hierzu findet man Informationen in dem Handbuch seines Radios.


Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 2

Das Antennenkabel der Radioantenne abziehen
Danach die Stromversorgung mit den 2 Abzweigklemmen herstellen.
Blau an geschaltet Plus (Audio10 / APS30 Pin A7)
Schwarz an Masse (Audio10 / APS30 PIN A8)


Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 3 Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 4

Den Adapter zwischen Radioantenne und Radio schalten. ggf. den kleinen silbernen Adapter nutzen.


Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 5

Eine freie Frequenz suchen (leichtes Rauschen im Radio), Wiedergabegerät (CD-Player,...) anschließen und starten. Mit dem Schalter an der Seite kann man die genaue Frequenz einstellen.
Sollte der Klang übersteuert sein, dann versuche es mit der Lautstärke des Ausgangs am Wiedergabegerät einzupendeln.

Radio wieder rein. Frequenz auf einen freien Senderplatz speichern und fertig.


Anleitungen | Mercedes Allgemein | FM-Modulator zum Nachrüsten eines AUX-Anschlusses: Bild 6

Das Wiedergabegerät kann nun zum Beispiel unauffällig in der Mittelkonsole verbaut werden.


Vielen Dank für die tolle Anleitung an Mekkes!

© 2004 v1.0



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.