Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

0 Mitglieder und 100 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Audio 10,APS30,Comand] [Batterie abklemmen] [Batteriewechsel] [Birnchentausch] [Blaupunkt] [Bose-Rauschen] [CO2] [Comand:AMG] [Comand:CD-Auswurf] [Comand:CD-Laufwerk] [Comand:DVD] [Comand:Endstufe] [Comand:MP3] [Comand:NoCAN] [Comand:update] [Comand:updaten] [Datenkarte] [Einwintern] [Einwintern2] [Garagentoröffner] [Gebrauchtwagen] [Innenluftfilterwechsel] [Insekten] [Klemmenbezeichnungen] [Lackieren] [Lackknete] [Lederfarbe] [Lederpflege-Workshop] [Lichtcheck] [MP3 an Special CC] [Pflege-Workshop] [Reifenlexikon] [Reifenrechner] [Reifenwechsel] [Schlüsselgehäuse] [Service-Intervallanzeige] [Steuer] [UHI-Schalen] [Versicherung] [Visioflex] [Werkzeug] [Zündkerzenwechsel-M112]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Gebrauchtwagenverkauf und -kauf

Ist die Leidenschaft für ein Modell von Mercedes Benz erst geweckt, bleiben viele der Marke treu. Wenn es an der Zeit ist, seinen alten Benz durch einen jüngeren Mercedes zu ersetzen, beginnt die Suche nach passenden Angeboten. Wer nicht unbedingt einen Neuwagen erstehen muss oder den hohen Wertverlust der ersten Jahre scheut, konzentriert sich besonders auf noch frische Gebrauchtwagen. Mercedes Benz vermarktet diese besonders begehrten Wagen als Junge Sterne, denn sie sind streng geprüfte Gebrauchtwagen im Topzustand. Doch nicht nur das Angebot von Mercedes Gebrauchtwagen ist groß, auch die Anlaufstellen, bei denen Sie nach Ihrem nächsten Sternenträger Ausschau halten können, sind zahlreich.


Möglichkeiten zum Kauf eines gebrauchten Mercedes Benz

Der erste Ansprechpartner für den Kauf eines Jungen Sterns ist mit Sicherheit der Mercedes Benz Vertragshändler Ihres Vertrauens. Oftmals wurden die angebotenen Wagen im eigenen Haus verkauft und gewartet, der Interessent kann lückenlos die Historie nachvollziehen.
Weitere Möglichkeiten einen gebrauchten Mercedes im besten Zustand zu erstehen bietet das Internet. Das umfassende Angebot bekannter Online-Plattformen wie Mobile oder AutoScout24 listet eine enorme Zahl aktueller Gebrauchtwageninserate auf. Hier findet sich für nahezu jeden Geschmack ein passendes Angebot. Wer es etwas haptischer mag, kauft sich eine Zeitschrift mit Print-Anzeigen. Auch in Lokal- oder Regionalzeitungen gibt es immer noch die klassische Anzeigenrubrik zum KFZ-Markt. Private Angebote erscheinen besonders seriös, Händler veröffentlichen oft nur einen Bruchteil ihres tatsächlichen Angebots. Nachfragen nach weiteren Fahrzeugen lohnt also. Zu guter Letzt können Sie Ihren gebrauchten Mercedes Benz beispielsweise auch bei wirkaufendeinauto.de kaufen. Dort ist es jetzt nicht mehr nur möglich, sein altes Auto schnell zu verkaufen, der Gebrauchtwagenankäufer bietet neuerdings auch eine Plattform zum Gebrauchtwagenkauf an. So finden Sie bequem Ihren Jungen Stern und andere gebrauchte Mercedes zum Bestpreis.


Vor- und Nachteile jeder Anlaufstelle zum Gebrauchtwagenkauf

Welche der Varianten zum Gebrauchtwagenkauf Ihnen am ehesten zusagt, hängt von den eigenen Vorlieben ebenso ab wie von den finanziellen und zeitlichen Ressourcen. Der Mercedes Benz Vertragshändler bietet beispielsweise gezielt Junge Sterne an, die intern streng geprüft wurden und mit oftmals mit einem umfangreichen Garantiepaket angeboten werden. Mit zusätzlichen Serviceangeboten zum Beispiel für Wartungen versuchen die Händler Kunden langfristig zu binden. Meist lässt sich der Kauf auch einfach finanzieren. Diese Extras wollen in der Regel jedoch gut bezahlt werden. Ein Nachteil besteht jedoch darin, dass Sie auf das begrenzte Angebot des Händlers vor Ort beschränkt sind oder für ihren nächsten Mercedes weitere Händler kontaktieren müssen.
Verkaufsplattformen im Internet mit ihrer enormen Anzahl an Inseraten sind Fluch und Segen zugleich. Zwar findet fast jeder unter den tagesaktuellen Angeboten für verschiedene Mercedes Modelle seinen persönlichen Favoriten, hier die Spreu vom Weizen zu trennen erfordert jedoch Zeit, Geduld und die Bereitschaft mit einer Vielzahl von Verkäufern zu verhandeln. Wer nicht über grundlegende KFZ-Kenntnisse verfügt oder kundige Begleiter gewinnen kann, geht ein hohes Risiko ein und kauft womöglich die Katze im Sack. Besonders beim Privatkauf steht die Chance eines gut verhandelten Schnäppchenkaufs die Gefahr großer finanzieller Verluste gegenüber. Durch den Ausschluss der Sachmängelhaftung bleiben Sie auf sämtlichen Reparaturkosten sitzen, die nach Abschluss des Kaufvertrags anstehen. Eine gesunde Portion Skepsis ist in jedem Fall angebracht, um nicht auf unseriöse Anbieter – egal ob privat oder Händler – und das Risiko von Falschgeldbetrug hereinzufallen.
Bei den Print-Anzeigen haben Sie auch die Möglichkeit, günstige Gebrauchtwagen in gutem Zustand zu finden. Da die meisten Anbieter eine Gebühr für solche Anzeige fordern, sind hier deutlich weniger Betrüger zu finden. Im Vergleich zu Online-Inseraten fehlen jedoch meist Bilder zum Fahrzeug. Außerdem sind die Inserate oft schon Tage oder Wochen alt. Eine Printanzeige kann also nur der Auftakt sein, um danach Besichtigungstermine und Verhandlungen folgen zu lassen.
Der neue Gebrauchtwagenmarkt von wirkaufendeinauto.de bietet Ihnen ebenfalls ein großes Angebot gebrauchter Mercedes Benz. Für fast jeden Geschmack steht ein gepflegter Benz bereit. Da als Ihnen Partner ein Unternehmen gegenübersteht, profitieren Sie von einem zweiwöchigen Rückgaberecht wie es auch beim Versandhandel üblich ist.
Empfehlenswert ist in jedem Fall mehrere Angebote einzuholen und zu vergleichen. Wer sich auf Fahrzeuge mit nachweisbarer Historie konzentriert, läuft seltener Gefahr ein finanziell verlustreiches Geschäft einzugehen und behält somit länger die Freude am neuen Stern.



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.