Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

0 Mitglieder und 96 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
- Tipps und Tricks -
  - Allgemein
  - 200D - 500E (w124)
  - A-Klasse (w168)
  - B-Klasse (w245)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CL-Klasse (c215)
  - CL-Klasse (c216)
  - CLK-Klasse (c208)
  - CLS-Klasse (c219)
  - E-Coupe/-Cabrio (c207)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - E-Klasse (w212)
  - G-Klasse (w463)
  - M-Klasse (w163)
  - S-Klasse (w220)
  - S-Klasse (w221)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Audio 10,APS30,Comand] [Batterie abklemmen] [Batteriewechsel] [Birnchentausch] [Blaupunkt] [Bose-Rauschen] [CO2] [Comand:AMG] [Comand:CD-Auswurf] [Comand:CD-Laufwerk] [Comand:DVD] [Comand:Endstufe] [Comand:MP3] [Comand:NoCAN] [Comand:update] [Comand:updaten] [Datenkarte] [Einwintern] [Einwintern2] [Garagentoröffner] [Gebrauchtwagen] [Innenluftfilterwechsel] [Insekten] [Klemmenbezeichnungen] [Lackieren] [Lackknete] [Lederfarbe] [Lederpflege-Workshop] [Lichtcheck] [MP3 an Special CC] [Pflege-Workshop] [Reifenlexikon] [Reifenrechner] [Reifenwechsel] [Schlüsselgehäuse] [Service-Intervallanzeige] [Steuer] [UHI-Schalen] [Versicherung] [Visioflex] [Werkzeug] [Zündkerzenwechsel-M112]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Anleitung zum Zündkerzenwechsel beim V6 M112
(hier: C-Klasse C32 AMG, BJ12/2001)

Das Wechseln der Zündkerzen am M112 gestaltet sich recht einfach, wenn auch etwas wenig Platz vorhanden ist...

Der M112 wurde in verschiedenen Varianten in nachfolgenden Modellen verbaut:

Modell Baureihe Bauzeitraum Motortyp
C 240 W/S 202 1997–2000 M112 E24
E 240 W/S 210 1997–2000 M112 E24
C 240 T S 202 2000–2001 M112 E26
C 240 W/S 203 2000–2005 M112 E26
CLK 240 C/A 209 2002–2005 M112 E26
E 240 W/S 210 2000–2002 M112 E26
E 240 W/S 211 2003–2006 M112 E26
C 280 W/S 202 1997–2000 M112 E28
SL 280 R 129 1998–2001 M112 E28
E 280 W/S 210 1997–2002 M112 E28
S 280 W 220 1998–2005 M112 E28
Viano 3.0/Viano 119 W/V 639 2003–2008/seit 2010 M112 E32
ML 320 W 163 1997–2002 M112 E32
SLK 320 R 170 2000–2004 M112 E32
C 320 W/S 203 2000–2005 M112 E32
CLK 320 C/A 208 1997–2003 M112 E32
CLK 320 C/A 209 2002–2005 M112 E32
Viano 3.2/Viano 122 W/V 639 2003–2004 M112 E32
SL 320 R 129 1998–2001 M112 E32
E 320 W/S 210 1997–2002 M112 E32
E 320 W/S 211 2003–2006 M112 E32
S 320 W 220 1998–2002 M112 E32
SLK 32 AMG R 170 2001–2004 M112 E32 ML
C 32 AMG W/S 203 2000–2004 M112 E32 ML
Viano 3.5/Vito 123 W/V 639 2004–2008 M112 E37
ML 350 W 163 2003–2005 M112 E37
ML 350 W 163 2002–2003 M112 E37
S 350 W/V 220 2002–2005 M112 E37
SL 350 R 230 2003–2006 M112 E37

Benötigstes Werkzeug:
  • Drehmomentschlüssel (habe 1/2“ verwendet)
  • Gelenkstück
  • 16mm Kerzenschlüssel
  • evtl. eine 1/2“ Verlängerung
  • Spezialwerkzeug W110 589 01 01 00
    19,87 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)


Das Spezialwerkzeug von Mercedes benötigt man um die festsitzenden Zündkerzenstecker ab zu ziehen. Da ich auf die Schnelle nicht an das Werkzeug kam, habe ich einen abgewinkelten 17er Ringschlüssel halb aufgeflext und für diesen Zweck verwendet. Diese Variante ist deutlich günstiger.


Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 0

Benötigtes Material:
  • passende Zündkerzen (bspw. NGK Laser Platinum PFR5R-11)

Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 1


Mein Fahrzeug wurde zuvor das letzte mal in Affalterbach bei AMG einem Zündkerzenwechsel unterzogen und dort hatten sie die selben Kerzen drin, anders war nur das auf der einen Seite ein Mercedesstern abgebildet war.

Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 2

Uns so muss man vorgehen:
Zuerst muss mal die Motorabdeckung (Luftfilterkasten bei den Modifizierten) ab. Diese wird einfach abgenommen.


Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 3

Nun seht ihr alle Doppelzündspulen und die Zündkabel, welche auf die 12 Zündkerzen gehen.
Hier ist zu beachten das die oberen Zündkabel immer zu der Zündkerze gehen die weiter Richtung Front des Fahrzeugs ist. Die Zündkabel sind auch noch mal mit „a“ und „b“ gekennzeichnet, man kann also nichts falsch machen.


Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 4

Als nächstes löst ihr mit einer 25er Torx die Zündspulen (8Nm) , Zündkerzenstecker abziehen, am besten mit Hilfe des „Spezialschlüssels“ um danach die Zündspulen nach und nach zur Seite zu klappen:


Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 5

Jetzt habt Ihr alles soweit freigelegt das Ihr an die Zündkerzen mit dem 16er Zündkerzenschlüssel ran kommt.
Hier ein Bild zweier Kerzen von zwei verschiedenen Zylindern:

Nun werden alle Kerzen herausgeschraubt, es ist Sinnvoll sich diese einmal genau anzusehen, so kann man erkennen ob alles richtig läuft am Motor (verbrennungstechnisch):
Wikipedia: Zündkerzenbild

Alle neuen Zündkerzen werden wieder nach und nach eingeschraubt. Hier sollte man sich an die Vorgabe von 28Nm halten.
Jetzt kann alles wieder in umgekehrter Reihenfolge zusammengebaut werden. Beim Aufstecken der Kerzenstecker sollte darauf geachtet werden, dass diese richtig einrasten.


Tipps-tricks | Mercedes .Allgemein (allgemein) | Zündkerzenwechsel beim M112: Bild 6

Bei den Hinteren kann ich empfehlen mit dem "Spezialwerkzeug" gegen z.B. den Drehmomentschlüssel zu hebeln.

Viel Erfolg beim Zündkerzenwechsel wünscht Mercedesverrückt

Top 1000 HITSNET



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.