Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

3 Mitglieder und 164 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2018 MB-Treff.de


Google+
[Aerotwin] [Bose] [Brillenfach] [Einstiegsleisten] [FSE] [Funkhandsender] [Innenbeleuchtung-LED] [Kenwood] [Lastenverankerung nachrüsten] [Nebelscheinwerfer Klarglas] [Pedalgummis] [Schaltknauf] [Schwellerbeleuchtung] [Sonnenschutz] [Spiegelblinker Klarglas] [Standheizung] [Steckdose] [Tachosignal] [Türfangband-Abdeckung] [Wischerumbau] [Xenon]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Einbauanleitung für ein Brillenfach im Dachhimmel
(hier: W203/S203 BJ2005)

Ich wollte wie in meinem vorhergegangenen Auto ein Ablagefach für meine Brille im Himmel haben. Mein S203 Bj.2005 hatte so etwas nicht und eine Hersteller-Lösung habe ich nicht gefunden.
Nach etwas Suchen fand ich ein Brillenfach für den S204 welches fast passend ist.

Benötigte Teile:
  • 1x A 169 810 00 41 A204 810 00 41 Brillenablage
    15,30 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)


Werkzeug:
  • Schraubendreher, klein, flach
  • Telefonzange
  • Dremel o.ä. mit Aufsätzen



Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 0

Als erstes muss der Haltegriff entfernt werden.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 1

Die Demontage ist an sich nicht schwer. Es sind die 2 Haltestift (im Bild rot markiert) links und rechts aus dem Griff zu entfernen. Dazu einfach mit einem Flachschraubendreher die Stifte nach unten drücken und ggf. mit Hilfe einer Zange/Telefonzange herausziehen.
Sind die Stifte raus braucht man einiges an Kraft und Fühlvermögen um den Griff aus den Halterungen zu bekommen. Ich musste arg ziehen bis es laut knackte, aber es ist nichts kaputt gegangen. Der Haltegriff hängt mit seinen Halteclipsen im Rahmen gut fest.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 2

Wenn der Griff dann raus ist, sollte man 2 Stifte und den Griff in der Hand halten ;-)


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 3

Das Brillenfach für den W204 passt nicht ganz in die Aussparung des Himmels des W203. Man muss mit dem Dremel die störenden Kanten entfernen. Auf dem Bild sind die zu entfernenden Stellen rot markiert. Das Brillenfach muss auf beiden Seiten angepasst werden.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 4

Wenn die Arbeit gemacht ist, dann baut man das Brillenfach anstelle des Haltegriffes ein. Man setzt es in den Rahmen ein, bis man ein Klacken höhrt und die Halterungen eingerastet sind. Danach kann man die 2 Haltstifte des Griffes wieder einstecken.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Brillenfach nachrüsten: Bild 5

Nun hat man ein Brillenfach im Dachhimmel auf der Fahrerseite. Natürlich könnte dies auch bei den anderen Griffen auf diese Weise gemacht werden.


Viel Spaß bei‘m Einbau wünscht hopsy1901!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.