Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 165 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Aerotwin] [Bose] [Brillenfach] [Einstiegsleisten] [FSE] [Funkhandsender] [Innenbeleuchtung-LED] [Kenwood] [Lastenverankerung nachrüsten] [Nebelscheinwerfer Klarglas] [Pedalgummis] [Schaltknauf] [Schwellerbeleuchtung] [Sonnenschutz] [Spiegelblinker Klarglas] [Standheizung] [Steckdose] [Tachosignal] [Türfangband-Abdeckung] [Wischerumbau] [Xenon]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Umbau Wischerarme W203 VorMopf auf Mopf mit Flachbalkenwischern
(durchgeführt an W203 EZ 11.2000 – Linkslenker)

Da die moderneren Flachbalkenwischer sowohl optisch als auch wischtechnisch besser sind, ist eine Umrüstung auf diese Wischer nur zu empfehlen.
Alternativ zu der preisgünstigen Lösung (Montage dieser Flachbalkenwischer an den Wischerarmen mit Hakenbefestigung) soll hier die kostenintensivere Umrüstung auf die kompletten Mopf-Wischerarme näher beschrieben werden.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Wischerumbau von VorMoPf nach MoPf: Bild 0

vorher


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Wischerumbau von VorMoPf nach MoPf: Bild 1

nachher


    Folgende Teile sind für den Umbau erforderlich:
  • Wischerarm Fahrerseite
    52,31 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • Wischerarm Beifahrerseite
    106,48 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • Abdeckkappe Fahrerseite
    5,29 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • Abdeckkappe Beifahrerseite
    5,29 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • eventuell 3x Muttern
    0,27 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • Flachbalken-Wischerblätter – Preis variiert je nach Hersteller, neues Mopf-BJ beachten!
    (hier gibt es alternativ zu den MB-Wischerblättern auch welche z. Bsp. von den Herstellern SWF oder Bosch).
    Aber: neue Länge der Wischerblätter: beide 550 – 560 mm


Der Umbau gestaltet sich recht einfach und ist in 10 – 15 Minuten erledigt – Empfehlung: Die Motorhaube ganz öffnen (Servicestellung).

Zunächst werden die bisherigen Wischerarme an den von außen gut sichtbaren und gut zugänglichen Muttern (Fahrerseite eine, Beifahrerseite zwei) gelöst und abgenommen (nach oben abziehen, kann mit etwas Kraftaufwand verbunden sein).
Vor der Montage der Mopf-Wischerarme die Flachbalkenwischerblätter an die Mopf-Wischerarme stecken (Achtung! An den Wischerarmen gibt es einen Arretierbolzen, der nur in einer Position in die neuen Flachbalkenwischerblätter passt – unbedingt beachten.)

Jetzt kann der komplette Mopf-Wischerarm samt Flachbalkenwischerblatt auf der Beifahrerseite montiert werden (Position ziemlich unten an der Plastikabdeckung, wie vorher): Dabei erst die Vierkantaufnahme einstecken (gebogene Aufnahme 1), dann Wischerarm ausrichten und andere Aufnahme (2) auf Verzahnung montieren, Muttern nun aufschrauben und relativ festziehen.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Wischerumbau von VorMoPf nach MoPf: Bild 2

Das Ergebnis sollte dann etwa so aussehen.


Danach kann der komplette Mopf-Wischerarm samt Flachbalkenwischerblatt auf der Fahrerseite montiert werden (Lage-Position etwa 15 - 20 mm oberhalb des Beifahrerwischers). Wischerarm ausrichten und Aufnahme auf Verzahnung montieren, Mutter nun aufschrauben und relativ festziehen – nicht zu fest, da eine spätere Feinausrichtung eventuell notwendig sein kann.

Motorhaube schließen, Probelauf mit den Mopf-Wischerarmen durchführen.

Ist das Ergebnis das Wischfeld sowie End- und Ruhelage betreffend in Ordnung, kann man nun alle 3 Muttern festziehen (exakte Anzugsmomente werden hier einmal außen vor gelassen), andernfalls Mopf-Wischerarme nachjustieren.

Jetzt noch die Motorhaube wieder öffnen, die beiden Abdeckkappen auf die Mopf-Wischerarme aufstecken – fertig!


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Wischerumbau von VorMoPf nach MoPf: Bild 3

Das Ergebnis sollte dann etwa so aussehen.


Viel Spaß bei‘m Einbau und einen Dank an AlbisW203 für die tolle Anleitung!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.