Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

0 Mitglieder und 101 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Aerotwin] [Bose] [Brillenfach] [Einstiegsleisten] [FSE] [Funkhandsender] [Innenbeleuchtung-LED] [Kenwood] [Lastenverankerung nachrüsten] [Nebelscheinwerfer Klarglas] [Pedalgummis] [Schaltknauf] [Schwellerbeleuchtung] [Sonnenschutz] [Spiegelblinker Klarglas] [Standheizung] [Steckdose] [Tachosignal] [Türfangband-Abdeckung] [Wischerumbau] [Xenon]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Abgriff des Tachosignales für den Einbau eines Navigationssystems - C-Klasse (W203)

Wir benötigen für den Abgriff folgende Teile:
  • 1 x A0135457826 Kontaktbuchse (Abgriff am SAM)
    2,30 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 1 x A0115458126 Kontaktfeder (ISO-Federkontakt Radio)
    1,00 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 1,5 Meter Kabel
  • 5 cm Schrumpfschlauch
  • Kabelbinder
Werkzeug:
  • 1 x Knarre mit 10er Nuß oder 10er Maulschlüssel
  • 1 x Torx T20 Schraubendreher oder Nuß
  • Cripmzange für die Kontakte


Hier mal ein Blick auf die Teile

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 0


Und so geht es:


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 1

Als Ersten den Scheibenwischer in eine senkrechte Position bringen

Danach die Batterie abklemmen. Befindet sich auf der Beifahrerseite im Motorraum unter einer Abdeckung wo sich auch der Innenraumfilter hinter verbirgt.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 2

Danach den Sicherungskasten auf der Fahrerseite im Motorraum öffnen


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 3

Die 3 T20 Torxschrauben der Sicherungsplattform lösen


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 4

und die Steckverbindungen des Steuergerätes vorsichtig entfernen.
Danach das Steuergerät herausziehen. Die Sicherungsplattform vorsichtig herausheben und umklappen.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 5

Das Tachosignal kann am Steckerplatz X24, Pin 3 abgenommen werden. Genau schauen !! Der Steckplatz ist nicht belegt. Um die Verbindung zum Navigationsgerät herzustellen, den oben genannten Steckschuh verwenden. Ich habe nach dem ancrimpen des Kabels den Steckkontakt mit Schrumpfschlauch überzogen und auf den Pin aufgesetzt. Danach mit Kabelbindern am Kabelbaum verbunden.


Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w203) | Abgriff des GALA-/Tacho-Signals: Bild 6

Nun kann das Kabel durch die Öffnung im Sicherungskasten ganz einfach in den Fußraum gezogen und zum Radio verlegt werden.

Dort dann die Kontaktfeder ancrimpen und dann am passenden PIN für das Navigationssystem manschließen. Die Kontakte werden nur in die Kammern der ISO Kontaktstecker geschoben bis sie einrasten.

Nach dem Anschluss des Tachosignals die Sicherungsplattform in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammenbauen.
Zum Schluss die Autobatterie wieder anklemmen und fertig:


Viel Erfolg beim Einbau wünscht Mekkes

V1.0 06/04/2006



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.