Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

0 Mitglieder und 134 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Ausschaltverzögerung] [Ausstiegsleuchten] [beleuchtete Einstiegsleisten] [Bremsen] [Car-Hifi] [Comand] [Coming-Home] [Fensterheber] [FFB] [Heckwischer-Aerotwin] [Innenbeleuchtung] [Kofferraumbeleuchtung] [Kurzantennne] [Nebelscheinwerfer] [Nebelschlussleuchte] [Pedalgummis] [Schalthebel erneuern] [Schaltkulissenrahmen Automatik] [Schließanlage] [Sitzheizung] [Sonnenblenden] [Sonnenrollos] [Spiegelblinker] [Tacho mit Lampenlack] [Tacho mit LEDs] [Tachonadeln] [Tempomat] [Transportables Navi] [Weiße Lüftungsreglerblätter]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen

Ich kann nicht verstehen warum es bei der C-Klasse (W202) keine Ausstiegsleuchten für den Fond gab? Naja egal, was es nicht gibt, das machen wir eben selber.
Wichtig ist mir –wie bei allen Einbauten- die Originaloptik des Wagens soweit wie möglich zu erhalten. Das heißt es soll so aussehen als hätte es das in 90ern schon gegeben.

    Benötigtes Material:
  • 2 Ausstiegsleuchten: A126 820 13 01
    3,97 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • 2 Leuchtmittel: N072 601 012 130 N 000 000 002 723
    2,17 Euro zzgl. MwSt (Stand: 01/2017)
  • ca. 1,5 m (je Seite) 2 adrige Leitung; 0,75mm² genügen
  • Kleinmaterial (ISO-Band, Presshülsen/Kabeldiebe,...)
    Vorbereitet werden muss:
  • Rücksitzbank ausbauen
  • Kabelkanäle zwischen B-und C-Säule öffnen
  • beide Türverkleidungen hinten abbauen


Als Erstes habe ich mir eine Schablone aus Pappe angefertigt die der Größe der Ausstiegslampe entspricht.
Die Abmessungen sind: 25 x 43 mm


1. Anzeichnen:

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 0
Beachtet aber: Der Platz ist SEHR knapp, die Lampen passen gerade so rein!


2. Ausbohren + Ausschneiden.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 1


3. Gerade feilen, bis die Lampen passen.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 2

Bitte vorsichtig und nur Stück für Stück, nicht zuviel wegfeilen, sonst sitzen die Lampen nachher nicht fest.


4. Fertig!

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 3

Von meiner Lampe musste ich eine kleine Ecke abschleifen, damit diese nicht übersteht, da der Platz sehr knapp bemessen ist...


5. Um den Leitungssatz zu ziehen muss die Türverkleidung ab, ich habe es zumindest nicht geschafft den Leitungssatz anderweitig durchzuziehen.
Der Leitungssatz wird durch den Faltenbalg gezogen und im Kabelkanal Richtung Türkontakt verlegt.


6. Weil die Türverkleidung eh ab war habe ich mir gleich noch eine ultrahelle 10mm-LED mit entsprechender Fassung eingebaut, diese wird einfach mit an die Ausstiegsleuchte angeschlossen. Der Sinn: Das mir keiner die Tür abfährt.
Selbiges habe ich selbstverständlich schon längst in den vorderen Türen.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 4

Weiterhin habe ich die Türverkleidungen mit dünnen Bitumenmatten von Teroson (ATU) beklebt.
Dies verbessert in erster Linie das Schließen der Türen (leichter Schwung genügt, kein Werfen mehr), meiner Meinung nach klingen auch die Lautsprecher etwas besser.


7. Elektrischer Anschluss:
Keine Panik, es sind nur 2 Leitungen.
Masse (-) kommt an die braune Leitung mit der Farbmakierung an den Türkontakten hinten (geschaltete Masse), NICHT an die braune, sonst leuchtet die Lampe ständig.
Plus (+) habe ich einfach mit der Leitung für die Ausstiegsleuchten vorn (Sicherung Nr. 5 im Kofferraum) verbunden, das gibt die Sicherung mit 7,5 A locker her.

Welche Leitung das ist kann ich Euch leider nicht sagen, da ich die vorderen Lampen auch nachträglich eingebaut und mir den Kabelsatz selbst angefertigt habe.


So sieht das fertige Ergebnis aus:

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausstiegsleuchten + Warn-LED für die hinteren Türen: Bild 5


Vielen Dank für diese tolle Anleitung an Albrecht5080!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.