Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

2 Mitglieder und 157 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2019 MB-Treff.de


Google+
[Ausschaltverzögerung] [Ausstiegsleuchten] [beleuchtete Einstiegsleisten] [Bremsen] [Car-Hifi] [Comand] [Coming-Home] [Fensterheber] [FFB] [Heckwischer-Aerotwin] [Innenbeleuchtung] [Kofferraumbeleuchtung] [Kurzantennne] [Nebelscheinwerfer] [Nebelschlussleuchte] [Pedalgummis] [Schalthebel erneuern] [Schaltkulissenrahmen Automatik] [Schließanlage] [Sitzheizung] [Sonnenblenden] [Sonnenrollos] [Spiegelblinker] [Tacho mit Lampenlack] [Tacho mit LEDs] [Tachonadeln] [Tempomat] [Transportables Navi] [Weiße Lüftungsreglerblätter]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Ausschaltverzögerung für das Radio

    Material:
  • Innenlichtverzögerer-Baustein
    Artikel-Nr.: 853242-62, 5,95 Euro
  • 2 Abzweigverbinder
  • Ausziehwerkzeug fürs Radio

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Ausschaltverzögerung für das Radio: Bild 0

benötigte Zeit: ca. 20 Min.

In der Regel hat ja das Radio einmal Dauerplus für Senderspeicher usw. und einmal Schaltplus über die Zündschlüsselstellung 1, falls man beim Verlassen des Autos vergisst das Radio auszuschalten; was ich auch so ok. finde; vor allem, wenn wie bei mir eine Endstufe über Radio-Remote geschaltet ist.
Da ich bei meinem C 180 T (W202) für den Neustart des Motors den Zündschlüssel aber immer erst wieder von Stellung 1 auf 0 drehen muß, z.B. nach Warten an der Schranke (ist wohl bei anderen Modellen auch so), schaltet sich natürlich auch das Radio jedesmal kurz ab.
Ich habe ein älteres Kennwood-Radio mit Key-Mask-System, bei dem sich dann beim zwangsweise Ab-und Anschalten das Display ein- und wieder ausklappt (dauert ne Weile) und der Wechsler, der auch nicht der schnellste ist (gerade bei selbstgebrannten CDs) muß erst wieder neu einlesen.
Um dies zu verhindern, hab ich einen Innenlichtverzögerer-Baustein, wie es ihn z.B. bei ATU oder in Baumärkten für ca. 5,50 Euro gibt, zweckentfremdet.
Also einfach Radio rausziehen und den Baustein zwischen Schalt- und Dauerplus vom Radio anklemmen (z.B. mit Abzweigverbinder). Dabei das rote Kabel an Dauerplus vom Radio und das schwarze an Schaltplus vom Radio, also entgegengesetzt der Beschreibung des Innenlichtverzögerers; bei seiner eigendlichen Verwendung wird ja in der Regel mit Masse geschaltet.

Das Resultat: Radio geht auf Zündstellung 1 an wie immer, schaltet aber bei Rückstellung des Schlüssels auf 0 erst nach ca. 15 bis 20 Sekunden aus.
Ebenso, wie bei neueren Mercedes Modellen läuft das Radio noch ein paar Sekunden nach, so dass man Zündung aus und wieder anmachen kann, ohne dass das Radio ausgeht.
Es bleibt beim Radiohören im Stand und anschliessendem Neustart des Motors nun genug Zeit zum Zurückschalten auf 0, ohne das das Radio ausgeht.
Funktioniert bei mir schon seit geraumer Zeit problemlos und ist schnell wieder zurückzubauen.


Viel Spaß bei‘m Einbau und einen Dank an Nick für die tolle Anleitung!

Teilsponsor gesucht!



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.