Hinweis zu Cookies
Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie diese Website weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen finden Sie hier.
 
  Diese Meldung nicht mehr anzeigen  
     
Hallo Gast! (einloggen/registrieren)

3 Mitglieder und 164 Gäste online
 
- Hauptseite -
- Umbauanleitungen -
  - Allgemein
  - 190D / 190E (w201)
  - A-Klasse (w168)
  - C-Klasse (w202)
  - C-Klasse (w203)
  - C-Klasse (w204)
  - C-Sportcoupe / CLC (cl203)
  - CLK-Klasse (c208)
  - E-Klasse (w210)
  - E-Klasse (w211)
  - SLK-Klasse (r170)
  - SLK-Klasse (r171)

- Tipps und Tricks -
- Fachbegriffe -
- Ersatzteilpreise -
- Codes -
- Usercars -
- Treffenbilder -
- F1-Tippspiel -
- Topliste -

- FORUM -
- Browserplugins -

Fan-Shop- SHOP -

Impressum
Datenschutz
©2018 MB-Treff.de


Google+
[Ausschaltverzögerung] [Ausstiegsleuchten] [beleuchtete Einstiegsleisten] [Bremsen] [Car-Hifi] [Comand] [Coming-Home] [Fensterheber] [FFB] [Heckwischer-Aerotwin] [Innenbeleuchtung] [Kofferraumbeleuchtung] [Kurzantennne] [Nebelscheinwerfer] [Nebelschlussleuchte] [Pedalgummis] [Schalthebel erneuern] [Schaltkulissenrahmen Automatik] [Schließanlage] [Sitzheizung] [Sonnenblenden] [Sonnenrollos] [Spiegelblinker] [Tacho mit Lampenlack] [Tacho mit LEDs] [Tachonadeln] [Tempomat] [Transportables Navi] [Weiße Lüftungsreglerblätter]

Druckversion der Anleitung Druckversion der Anleitung

Car-Hifi Anlage

Naja, der Hifi Freak bin ich zwar nicht unbedingt, aber für ein Bisschen reicht es.



Die Hochtöner im Armaturenbrett hab ich gegen MAGNAT Hochtöner ausgetauscht.


Ausbau der Gitter im Amaturenbrett:

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 0
Klammer drücken und nach oben abhebeln.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 1
Gitter zur Tür hin herausziehen, da auf der Innenseite 2 Nasen sind.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 2
Schon ist man bei den Teilen!

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 3
Im originalzustand gibt es eine Weiche in dem Sinn eigentlich nicht, also nicht vergebens danach suchen.
Die Leitungen gehen zu den Tieftönern von da aus Richtung Hochtöner. Kurz vor den Hochtönern wird dann mittels einer 6dB/Oktave Weiche (Bild: im schwarzen Schrumpfschlauch) das Tieftonsignal abgetrennt.
Will man also eine Weiche einbauen, dann diese 6dB/Oktave Weiche einfach entfernen und neue Weiche dazwischenhängen.



In die Türen hab ich mir ein 2-Wege System von JBL GTO 603 geschraubt. Die Körbe zur Aufnahme der Boxen kann man sich selber basteln, es gibt diese Einbauringe aber auch zu kaufen.


Ausbau der Türgitter:

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 4
Schraube öffnen und das Gitter nach vorne und Richtung Wageninneres herausziehen.



In die Heckablage kannst du, wenn du auch noch die alte C-Klasse hast 4x 16ner einbauen.
Original sind 2x 13er mit 25 Watt RMS als reine Basslautsprecher verbaut, da diese nur bis 100 Hz gehen.
Ich hab mir da ein System von MB Quart eingebaut.

Die Boxen auf der Ablage sind schwerer zu erreichen:
Wenn man die Rückbank umklappen kann ,dann kommt man leichter hin. Wenn nicht musst Du die Rückbank ausbauen.
Das Boxenabdeckgitter einfach abhebeln.
Kopfstützen an den kleinen Federn hinten vorsichtig lösen und mit sanfter Gewalt herrausziehen
Verkleidung C-Säule raus
Ablage raus - dann biste da wo die Originalen Sitzen.



Und im Kofferraum habe ich noch meine Bassbox und das reicht mir persönlich auch.

Anleitungen | Mercedes C-Klasse (w202) | Car-Hifi Vorschlag: Bild 5



_-= zurück =-_


Alle Anleitungen sind Eigentum von MB-Treff.de bzw. der jeweiligen Autoren und wurden mit der Genehmigung der Autoren online gestellt.
Die Anleitungen sind somit nach §2 ff. UrhG urgeberrechtlich geschützt.
Eine Vervielfältigung, insbesondere der Verkauf von Anleitungen aus MB-Treff.de ist verboten.
Zuwiderhandlungen werden strafrechtlich verfolgt.


Ich übernehme keinerlei Garantie und Haftung für die oben genannte Anleitung.
Auch für eine eventuelle Verletzung der KFZ-Zulassungsbedingungen übernehme ich keinerlei Haftung.

Die angegebenen Preise sind die, welche der Author bezahlt hat bzw. in der Datenbank hinterlegt sind. Preisänderungen vorbehalten!

Der Name "Mercedes", der "Mercedes"-Schriftzug, das "Mercedes"-Logo, die Typenbezeichnungen usw. sind sämtlich © bzw. ® der Daimler-Chrysler-AG.


Meinungen und Kommentare einfach ins Forum posten.